Jagen Sie viel in den Bergen? Sind Sie gerne auf Jagdreisen oder sind Sie eher der Pirschjäger? Schätzen Sie eine verlässliche, präzise und multifunktionale Jagdoptik? Ja? Dann sollten Sie sich das neue Leica Geovid Pro 32 genauer ansehen.

Optik und Entfernungsmessung im Ultimate High End

Mit dem neuen Leica Geovid Pro 32 präsentiert die Leica Sportoptik ein universelles Entfernungsmesser-Fernglas, das mit gleich mehreren unübertroffenen Höchstleistungen aufwartet. Das Leica Geovid Pro 32 setzt einen neuen Maßstab im Segment der professionellen Premium-Ferngläser durch beste Optik, präzise Entfernungsmessung, einen multifunktionalen Ballistikrechner und die ergonomische Bauform basierend auf einem 32er-Objektivdurchmesser.. Der extrem präzise Laser der Klasse 1 misst Entfernungen bis zu 2.300 Metern zuverlässig und schnell und bis zu 180 Metern mit extrem geringen Messtoleranzen von nur +/- 0,23 Metern – die optimale Lösung für den präzisen Schuss auf weite, mittlere und kurze Distanzen.

Ballistik auf höchstem Entwicklungsstand

Das Leica Geovid Pro 32 arbeitet mit dem am weitesten entwickelten Ballistikprogramm. Dabei kommen ein Ballistikrechner im Fernglas und eine Ballistik-App im Smartphone zum Einsatz. Fernglas und Smartphone kommunizieren über Bluetooth®. So können in der App gewählte Einstellungen (Datenkonfiguration) auf das Fernglas (Rechner) übertragen werden, und das Fernglas kann Messdaten auf die App übertragen. Anstelle der App kann ein Windmesser von Kestrel® mit dem Fernglas verbunden werden. Die vorinstallierte, weltweit führende Applied Ballistics® Software errechnet genaueste Ballistik-Werte für bis zu 800 Meter. Alle für den präzisen Schuss erforderlichen ballistischen Korrekturdaten werden sofort nach der Messung direkt im Display des Leica Geovid Pro 32 angezeigt.

Ziel-Tracking mit Leica ProTrack

Das Leica Geovid Pro 32 verfügt neben dem Entfernungsmesser über einen eingebauten Kompass. In Verbindung mit dem Ballistikrechner kann das Leica Geovid Pro 32 geografische Positionen im Gelände bestimmen. Die Position der jeweils letzten Entfernungsmessung wird automatisch gespeichert und kann für die Zielführung abgerufen werden. Das heißt, das Leica Geovid Pro 32 ist in der Lage, den Jäger sicher zum Anschuss oder zu einem anderen vorher im Gelände angemessenen Punkt zu führen. Dies geschieht über das Display des Smartphones. Hier erscheint eine einfache Kompassnadel oder sogar eine auf Google Maps® oder BaseMap® basierende Karte. Mit der Kompassnadel kann die Laufrichtung zum Ziel einfach bestimmt werden. Auf den Hintergrundkarten von Google Maps® oder BaseMap® kann der Jäger die Position des Ziels sogar eingebettet in eine grafische Geländedarstellung sehen.

Funktionsweise im Offline Modus

Das volle Funktionspaket des Leica Geovid Pro 32 steht mit der Verbindung zur App im Handy zur Verfügung. Ist das Handy offline, können die Daten verwendet werden, die bereits auf das Handy heruntergeladen wurden. Auch die Tracking Funktion läuft, wenn auch eingeschränkt: bei Google Maps® müsste vorab der jeweilige Kartenausschnitt in Google Maps® heruntergeladen werden. Gleiches gilt für die App BaseMap®. Ebenso sind die ballistischen Daten verfügbar, die auf das Handy heruntergeladen wurden. Desweiteren können Ballistikprofile erstellt, gespeichert und transferiert werden. Das Geovid Pro kann ferngesteuert werden. Voraussetzung ist, dass Bluetooth® eingeschaltet und das Geovid Pro mit der App verbunden ist.

Sollte keine Verbindung zur App mangels Handy bestehen, können die Funktionen verwendet werden, die das Fernglas eigenständig zur Verfügung hat, wie sämtliche Messfunktionen: Entfernungsmessung, Winkel, Temperatur, Luftdruck und Kompass. Auch eine der fünf Ausgabefunktionen Gemessene Entfernung, Ebenengleiche Entfernung, Korrektur Holdover, Korrektur Klick, Korrektur Unit bleiben bestehen, sofern sie vorab synchronisiert wurde. Im Offline Modus kann der Benutzer die Ausgabemethode nicht mehr ändern. Nur Gemessene Entfernung und EHR sind zusätzlich wählbar.

Sollte keine Verbindung zur App mangels Handy bestehen, können die Funktionen verwendet werden, die das Fernglas eigenständig zur Verfügung hat, wie sämtliche Messfunktionen: Entfernungsmessung, Winkel, Temperatur, Luftdruck und Kompass. Auch die fünf Ausgabefunktionen Gemessene Entfernung, Ebenengleiche Entfernung, Korrektur Holdover, Korrektur Klick, Korrektur Unit. bleiben bestehen. Der Ballistikrechner im Fernglas hat ohne App Zugriff auf die Daten des letzten synchronisierten Profils sowie auf die letzten synchronisierten Korrekturwerte. Auf dem Geovid Pro ist der identische Rechner installiert, welcher sich auch in der App befindet. Es werden die gleichen Parameter/Rechnungen genutzt.

Ergonomie ohne Grenzen

Durch die kleine und ergonomische Bauform, die präzise Entfernungsmessung und die mit Premium-Ferngläsern ohne Entfernungsmesser vergleichbare optische Höchstleistung ist das Leica Geovid Pro 32 universell verwendbar. Insbesondere bei Bergjagd und Pirsch kann der Jäger sich unbeschwert bewegen und auf die Höchstleistung des Leica Geovid Pro 32 unter allen Bedingungen verlassen. Bei stärkerer Dämmerung und vollständiger Dunkelheit knüpfen dann die Leica Calonox Thermalgeräte an und bilden zusammen mit dem Leica Geovid Pro 32 ein unschlagbares Duo für eine uneingeschränkte 24-Stunden-Beobachtung auf höchstem Niveau.

 

On- und Offline-Funktionen auf einen Blick

1. Mit Verbindung zur App im Handy (Handy ist Online und in Funktion)

  • Voller Funktionsumfang

2. Mit Verbindung zur App im Handy (Handy ist Offline aber in Funktion/ Bluetooth-Verbindung zur App)

  • GPS-Tracking ist möglich, bei vorab Download des jeweiligen Kartenausschnittes in Google Maps® Gleiches gilt für die App BaseMap®.
  • Erstellung, Speicherung und Transfer von Ballistikprofilen. Fernsteuerung des Geovid Pro.

3. Keine Verbindung zur App im Handy (Handy nicht vorhanden)

  • Verbaute Fernglas-Funktionen, wie Entfernungsmessung stehen zur Verfügung.
  • EHR basierend auf „riflemans-rule“ (COS-Funktion)
  • Zugriff auf Korrekturwerte (bALL) des letzten synchronisierten Profils, Messwerten und Applied Ballistics des on-board Rechners.
  • Korrekturwerte gemäß der Voreinstellung in der App. Keine Umstellung von Klicks auf Holdover, usw.
  • Geovid Pro verfügt über identische Rechner wie in App befindet. Gleiche Parameter/Rechnungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.